Mein neuer Reisebegleiter …

 

#WerbungdurchNennung #FotoWalser #Walser #Walimexpro #Mantona #DianeJordan @Mantona

 

Mein neuer Reisebegleiter …

DJO_0603

Mantona Luis Retro Fotorucksack

 

Diane Jordan

 

Der Mantona Luis Retro Fotorucksack hat es in sich, soviel sei vorweg verraten. Grins J und wer sich jetzt fragt, wen um Himmels Willen nimmt sie denn nun mit, außer ihrem Lieblingsmenschen und Traummann??? Dem sei gesagt, den supercoolen und trendigen Mantona Luis Fotorucksack mit Echtleder-Applikationen. Der modische, mausgraue Begleiter im Retrostil sieht nicht nur chic aus, sondern überzeugt mich auf den ersten Blick in vielfältiger Hinsicht, denn darin würde der nächste Langfinger bestimmt keine teure Fotoausrüstung vermuten. Die flexible Rucksack-Einteilung ist einfach genial und so habe ich endliiiiich ausreichend Platz für meine Vollformatkamera mit Batteriegriff sowie die wichtigsten Objektive (bis zu fünf passen in das Hauptfach), das war vorher häufig ein dickes logistisches Problem. Auch der auf der Vorderseite angebrachte Zugriff, auf Kamera und Objektive, finde ich äußerst praktisch. Für einen Tages-Kurz-Trip, wenn man nicht so viel Schleppen möchte, ist dies für meinen Geschmack, die ideale Größe. Das fest gepolsterte Rückenteil ist angenehm zu tragen und ich war auch nicht so durchgeschwitzt, wie sonst beim alten Fotorucksack. Meine erste Tour mit dem „Neuen“ ging in den Bayrischen Wald. Beim Wandern kniff und drückte mich, Dank der breiten Schultergurte nichts und ich kam immer flott an meine Ausrüstung oder die Trinkflasche im seitlichen Fach. Das fand ich bei den doch recht heißen Temperaturen super. Der Fotorucksack ist meines Erachtens sehr, sehr gut verarbeitet. Darüber bin ich recht glücklich, denn bei meinem alten Rucksack ging nach nicht mal einem Jahr der Reißverschluss in die Brüche. Und ein Ersatz war nicht so schnell gefunden. Beeindruckt hat mich insbesondere das doch eher leichte Gewicht im Verhältnis zur Größe. Da bin ich von den Vorgängern, deutlich schwerere Rucksäcke gewohnt. Und trotzdem ist der gesamte Sack gut gepolstert und ich habe den Eindruck, dass mein hochwertiges Fotoequipment nicht nur gut untergebracht ist, es wird vor allem vor Beschädigungen durch ungewollte Stöße ausreichend geschützt. Aber auch die vielen kleinen Zusatzfächer finde ich genial, denn Frau hat ja bekanntlich immer einiges an Kleinkram dabei, und das ist nicht nur Taschenlampe und Kugelschreiber die ihren Platz finden müssen. Selbst die Wanderkarte und ein paar Filter fanden noch leicht Platz. Ein wahres Raumwunder. Am Besten fand ich aber die Stativbefestigung an der Unterseite des Rucksacks. Das erachte ich als sehr sinnvoll und praktisch! So kann man individuell packen und hat, z.B. für Nachtaufnahmen vom Mond, das Stativ unproblematisch zum Einsatzort transportiert.

 

Vorteile gegenüber dem alten Fotorucksack:

  • Solide Verarbeitung
  • Regenschutz
  • Individuell verstellbare Einteilung
  • Schnellzugriff
  • Laptopfach
  • Stativbefestigung

 

DJO_0599

Nachteile gegenüber dem alten Fotorucksack:

  • wirkt erst etwas klobig

 

Produktinfo:

  • Größe und/oder Gewicht: 27 x 31 x 49 cm ; zirka 1,46 Kg

 

Fazit: 5***** (sehr gut) für den gut durchdachten Retrostyle. Und ich werde den Mantona Luis Fotorucksack sicherlich noch auf viele, viele Reisen, Kurztrips und Abenteuer mitnehmen, denn er ist mir schon nach kurzer Zeit ordentlich ans Herz gewachsen! Mein neuer flotter Reisebegleiter!

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s