Cape June Optilance Drink

Ob das klappt? Bikinifigur schon im Winter 😉

Cape June Optilance Drink

Produkttest von Diane Jordan

 Dein Leben. Dein Weg. Dein neues Gewicht.

Die Advents- und Weihnachtszeit sind wahrscheinlich eher nicht für eine Diät geeignet. Überall verlockende Dinge, die pures Hüftgold zaubern. Ich habe jetzt trotzdem einen Versuch gestartet und den kleinen, fiesen Kalorien den Kampf angesagt, um schon im tiefen Winter eine Traum-Bikinifigur zu erlangen. Als Leser-Testerin für den Cape June Optilance Drink , der von QVC beauty angeboten und vertrieben wird, durfte ich jetzt meinen Versuch starten.

 In 28 Tagen zum ersten Erfolg…                                                                                                        

Bei dem Cape June Optilance Drink handelt es sich um einen Mahlzeitenersatz für eine gewichtskontrollierende Ernährung, soviel sei schon einmal vorweg verraten.

In meinem Paket von QVC beauty war folgender Testinhalt:

Shaker_Produkttest_Dezember_neu__09 12 16_6652_bearbeitet-1.jpg

3 Sachets

sachets_produkttest_dezember_neu__09-12-16_6654_bearbeitet-1

Diätband

Shaker

1 x Optilance Drink Schokolade

1 x Optilance Drink Himbeer

1 x Optilance Drink Blutorange (Sachet)

1 x Optilance Drink Walnuss (Sachet)

1 x Optilance Drink Kartoffelsuppe (Sachet)

1 x dreiteiliger Diätband

1 x Cape June Shaker

Eine gewichtskontrollierende Ernährung, die schmeckt und vielfältig ist? Ob Cape June Optilance wohl hält, was es verspricht? Ich bin etwas skeptisch ;-). Allerdings bin ich angenehm überrascht, denn der Optilance Drink von CAPE JUNE ist meiner Meinung nach ein leckerer und bekömmlicher Mahlzeitenersatz. Der Optilance Drink enthält einen löslichen Ballaststoff sowie wertvolle Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, ungesättigte Fettsäuren und Eiweiße.

Es gibt das Produkt in den Geschmacksrichtungen Himbeere und Schokolade.

geschmack_produkttest_dezember_neu__09-12-16_6653_bearbeitet-1

 Verzehrempfehlung;

 3 Esslöffel Optilance Pulver in 250 ml kalte entrahmte Milch einrühren und im Shaker gut durchschütteln.

TIPP:

Anstelle der fettarmen Milch kann man auch Mandel- oder Sojamilch verwenden.

Ich habe in meiner Testphase zirka 1.200 Kilokalorien täglich gegessen und abends das Essen durch einen Shake mit dem Pulver „Optilance“ ersetzt. So habe ich pro Woche etwa ein Kilogramm abgenommen. Aber, durch den Duft von Gebratenem und Gesottenem war es wahrlich nicht einfach, meinen Diätplan einzuhalten. Ich denke , dass im Januar ein besserer Startpunkt für meine „Bikinifigur“ gewesen wäre 😉

Vorteile:

Einfache und schnelle Zubereitung

Ohne Geschmacksverstärker

Der Drink kann mit allen Produkten aus dem Cape June Diätprogramm kombiniert werden.

dia%cc%88tband_produkttest_dezember_neu__09-12-16_6657_bearbeitet-1

Fazit: 4 Sterne**** Wer schnell Erfolge erzielen möchte und viel Gewicht hat, ist mit diesem Diätkonzept prima dran, denn aller Anfang ist schwer. Für meinen Geschmack ist diese Methode der Gewichtsreduktion allerdings etwas zu Zeit – und kostenintensiv. Kicher 😉 und im Moment habe ich eher einen kleinen Naschbrettbauch, weil ich den Versuchungen um mich herum, leider nicht so stand halten konnte. Abgenommen habe ich aber trotzdem, wenn auch nicht so viel wie erwartet.

#QVC

#CapeJuneOptilance

#Beauty

#Diät

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s